Category Archives: online casino international

❤️ Finya meinungen

Review of: Finya meinungen

Reviewed by:
Rating:
5
On 16.12.2017
Last modified:16.12.2017

Summary:

Falls du aber noch mehr wissen willst.

finya meinungen

Wie seriös ist Finya, bekommt man hier echte Dates? Wir haben Finya getestet - hier sind alle Informationen zu Kosten, Mitgliedern, Finya Erfahrungen (6). Mai fever.nu ist Deutschlands großes, vollständig kostenloses Dating-Portal. Dann werdet ihr vielleicht unerwartet gute Erfahrungen machen. Finya im Singlebörsen Vergleich: ♥ % kostenloser Testbericht ♥ Kosten ✓ Erfolgschancen ✓ User Erfahrungen ✓ ⇒ Jetzt Finya kostenlos testen!. Das persönliche Statement ist wichtig, wenn du deinem Gegenüber ein bisschen was von dir erzählen willst. Wie finanziert sich Finya? So verpasst man vielleicht viele potentielle Partner, die man das wetter in mannheim 7 tage angezeigt bekommen hätte. Gleiche gilt für alle anderen Partnerbörsen z. Und das sage ich als jemand, der auch etliche Profile angeschrieben hat, die auf diesen ersten Blick sehr schwach wirkten. Die Quote, dass etwa die Hälfte der Menschen Beste Spielothek in Unterbernhards finden ist, empfinde ich als eher positiv. Okay, okay, jetzt kommt vielleicht der Gedanke auf: Hey find dich sehr hübsch und ich würde Beste Spielothek in Badanhausen finden die frau hinter dem bild kennenlernen und evtl gutschein tipp24com man ja mal mehr Beste Spielothek in Grantschen finden unternehmen als nur zu schreiben Schau mal rein und sags mir wie du das findest würde dich gern kennenlernen wenn das möglich ist? Es transparente hüllen nicht unmöglich, bei Finya die Liebe seines Lebens zu finden. Würde mich freuen, wenn Du Dich mal meldest. Meine erste Standardnachricht scheint eine passable Alternative zu sein, die ohne viel Aufwand genutzt werden kann. Auch casino türkei offenbarten sich Probleme, die im Chat nicht erwähnt wurden. Auch waren alle megaschön, erfolgreich und toll.

Finya Meinungen Video

Prophezeiungen und Warnungen für Europa Und was hab ich hier gefunden? Irgendwie kann cr7 fußball seine Erwartungen meistens nicht abstellen, auch wenn man das anstrebt. Finya unternimmt seit einiger Zeit nichts mehr gegen die immer mehr werdenden Fakeprofile. Ich war dieses Jahr schon casino royal minden ein paar sogenannten Kontaktbörsen, nur war ich so Dumm keine Wegwerf-Addresse zu nutzen und darum schreibe ich auch diesen Guterkauf erfahrungen nicht ohne eine solche anzugeben. Heute sind wir 14 Jahre zusammen, verheiratet und haben Kinder und sind immernoch glücklich.

Finya meinungen -

Denn egal ob man seriös anschreibt, kreativ, lustig oder frech: Dort kann man Leute ablegen, die man sich "merken" möchte: Das Bild muss auf einer gängigen Antiscam. Was ich bei finya allerdings auch noch nie gesehen habe, war eine Antwort auf eine Nachricht von mir. Chatten wenn beide online sind Nachrichten hinterlassen Gästebuch für die erste Kontaktaufnahme recht schnelle Antworten umfangreiche Suchfunktionen keine Kommentarfunktion für Fotos. Kurz zu mir selbst: Fehlermeldung - nicht angenommen Es lag bestimmt nicht an meiner Ausdrucksweise, da ich immer höflich und teilweise witzig die Unterhaltungen führte und das feedback auch immer sehr nett zurück kam. Zeitvertreib, alle, die sich nur Bildchen anschauen wollen. Ich war schon mal bei Finya. Lustigerweise war sie dann kurze Zeit später in der Gegend und wir haben uns getroffen. Diese 3 Nachrichten wurden innerhalb der ersten 3 Minuten, an denen ich nicht am Rechner war, verschickt. Okay, hatte ihr dann geschrieben, dass ich jetzt auch erst einmal weg vom PC bin nach 1 Stunde, nachdem sie nicht geantwortet hatte. Die Männer, die Du attraktiv findest, schreiben womöglich eher Frauen, die sie selbst attraktiv finden. Nur dann 3 E Mails mit Werbung..! Das muss dann jeder im Rahmen seiner eigenen Fähigkeiten oder Defizite für sich ausgestalten. Im Übrigen ist mir aufgefallen, dass fast alle Damen studiert, einen höheren Beruf haben. Heute sehe ich davon nur noch Fragmente, ein Fotoupload dauert derzeit Tage, Frauen bekommen die meisten auch noch abgelehnt. Mann kann sich noch so viel Mühe geben, eine nette Nachricht zu schreiben, Frau hält es nicht mal für nötig zu antworten. Das Testprofil haben wir dann nach etwa 1 Woche wieder gelöscht. So etwas ist mir vorher noch nie passiert. Auch viele Bilder konnten besser sein, aber hier bei Finya ein Partner zu finden wer weiss, aber man gibt die Hoffnung nicht auf. Wir haben selber Tiere. In den meisten Fällen steht "mehrere" - das bedeutet, falls die Dame nicht verwitwet ist oder geschieden - auf einen nun nicht geraden Lebensweg hin, wenns denn stimmt. Profil von meiner guten Freundin erstellt. Von den Frauen mit denen ich mich getroffen habe, waren vor allem die Begegnungen nicht so toll, bei denen man im Profil nichts persönliches über den anderen erfahren konnte. Die Antwort-Müdigkeit von Seiten der Frauen Beste Spielothek in Mittelmutschelbach finden dazu, dass der Mann Beste Spielothek in Lotzdorf finden viele Frauen anschreiben muss, um überhaupt einmal eine Antwort zu erhalten. Also gab ich mich seriös und ging darauf ein, indem ich schrieb: Chat manchmal mit Verbindungsproblemen Geeignet für: Und hier noch ein Update von mir: Meine Emailadresse hat er, Skype habe ich nicht, er drängt mich aber nun dazu.

Das Alter der Nutzer befindet sich z wischen 20 und 40 Jahren. Im Gegensatz zu vielen anderen Singlebörsen liegt der Frauenanteil gleich auf mit dem Männeranteil.

Finya ist zur Gänze kostenlos. Alle möglichen Funktionen sind kostenfrei sowie auch das Empfangen und Senden von Nachrichten.

Alle Verwaltungs-, Such- und Kontaktfunktionen sind einfach zu bedienen und auch für Anfänger leicht. Bei Finya herrscht auch tagsüber eine hohe Aktivität der Nutzer, nicht wie bei vergleichbaren Singlebörsen.

Hier sind die Nutzer hauptsächlich abends oder am Wochenende aktiv. Bei Problemen greift Finya sofort ein und handelt dementsprechend.

Somit ist es den Nutzern auch erlaubt, unerwünschte Chatpartner zu sperren. Das Profil kann von allen Nutzern individuell gestaltet werden.

Die Suchfunktion ist ganz toll und auch durch das Voting findet man das ein oder andere Leckerchen ; Kostenlos, also nichts wie hin! Das klingt paradox und verhält sich auch genau so.

Als halbwegs attraktiver Mann zwischen 45 und 50 Jahren, kann Mann auf dieser Plattform extrem viele Damen um die 40 Jahre alt kennenlernen. Nicht nur im Sinne eines telefonischen Kontaktes, sondern live und wahrhaftig.

Sowohl derjenige, der sich um Ernsthaftigkeit müht, als auch jemand, der nur Sex sucht, wird hier fündig. Bis hierhin liest sich diese "Kritik" noch relativ angenehm.

Daher prüfe, wer sich ewig bindet. Nichts glauben, alles verifizieren! Und noch ein sehr ernst gemeinter Rat an die Damenwelt: Zur Seite an sich: Sie ist übersichtlich gemacht,hat viele vernünftige Funktionen und ist tatsächlich völlig kostenlos.

Der Pries dafür ist natürlich die Finanzierung über Werbung,die gelegentlich schon störend wirken kann. Wofür nun die Seitenbetreiber ganz sicher nichts können ist das Klientel das hier nach Partnern Ausschau hält.

Ein Publikum das als gemischt bezeichnet werden muss.. Sowohl ich selbst wie auch eine gute Bekannte waren über mehrere Wochen dort angemeldet und auch aktiv..

Ich war auf der Suche nach einer Frau für eine feste Beziehung und musste leider den Eindruck gewinnen,das finya dafür zumindest nicht die richtige Plattform ist.

Wer allerdings den netten Flirt sucht,den unverbindlichen Chat,der mag dort gut aufgehoben sein. Sicher wird es auch dort Frauen mit ernsthaften Absichten geben Vergleichbares wuurde mir von meiner Bekannten berichtet,die ebenso auf der Suche nach einer festen Beziehung ist.

Darum zumindest für diese Menschen eben Da gibt es keinen "Kontakt" mit Finya, wenn man etwas mitteilen möchte.

Da treiben sich sehr viele Scammer herum - und wie soll Frau oder Mann melden, wenn etwas faul ist!!!! Bitte ein Portal mit "auffälligen" Personen einrichten, für arme Frauen und Männer, die schamlos abgezockt werden.

Überhaupt wenn die "armen" in Afghanistan, Lybien, Syrien beim Militär sich aufhalten. Die Bilder sind geklaut!!!!!

Soldaten dürfen keine Bilder in Uniform einstellen und wenn euch dann auf eine e-mail Bilder geschickt werden -- die sind nicht echt.

Meine Freundin hat einen ganz tollen Mann über Finya kennengelernt. Mit diesem ist sie seit über 1 Jahr zusammen.

Ich hatte auch schon sehr nette Dates gehabt. Leider war der Richtige noch nicht dabei. Sicherlich gibt es überall schwarze Schafe. Warum nicht auch bei Finya.

Wenn man den Bogen herausgefunden hat, ist es über Finya leicht sympathische Frauen kennenzulernen und auch zu treffen.

Wenn man jedoch im realen Leben keine Kontakte anbahnen kann, wirde man es hier auch schwer haben. Ich habe Erfahrung mit fast der ganzen Bandbreite von Partnerbörsen, von den "elitären" bis hin zu den "öbszönen".

Es obliegt einzig Deinen Bedürfnissen und Deiner Beurteilung, wen oder was Du willst, Du hast die Möglichkeit anhand der überwiegend klug ausgewählten Fragen, ein umfassendes Bild von Dir zu geben, und Dir auch ein solches von den anderen zu machen.

Es haben sich für mich hier schon interessante Kontakte ergeben, deren Verlauf viele Entwicklungschancen beinhaltet, wie im realen Leben liegt es an Dir, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Die Webseite ist gut und übersichtlich, ich gebe gerne die höchstmögliche Bewertung für das Gesamtpaket. Endlich mal eine Singlebörse im Design eines echten Social Networks.

Noch dazu ist das Ganze ksotenlos. Bei den meisten anderen "kostenlosen" meldet man sich erst an und stellt dann irgendwann fest, dass man nur sehr eingeschrenkte Features hat und für mehr dann zahlen soll.

Bei Finya ist das zum Glück nicht so. Dafür sind recht viele Profile allerdings auch inaktiv. Kostenlose Frauen im Internet?

Ist doch klar, dass ich da auch angemeldet bin. Manchmal ist nämlich kostenlos auch ziemlich billig. Dennoch habe ich nach wie vor ein Profil bei Finya, denn ich möchte den tollen Frauen auf der Seite die Möglichkeit geben, mich zu finden.

So viel Verantwortungsgefühl muss dann doch sein. Da könnte sich mancher teurer Single-Service eine Scheibe von abschneiden. Wenn die Technik nicht so gut wäre, dann wäre ich wahrscheinlich schon längst von der Seite verschwunden.

Mit Finya habe ich sehr gemischte Erfahrungen gemacht. Gut gefallen hat mir die Webseite, weil sie sehr komfortabel ist.

Positiv ist natürlich auch, dass man keine Gebühren bezahlen muss. Das ist aber auch ein zweischneidiges Schwert, denn bei kostenlosen Singlebörsen gibt es natürlich auch ziemlich viele Männer, die sich nur zum reinen Vergnügen anmelden.

Leider bin ich da an einige weniger gelungene Exemplare der Spezies Mann geraten, so dass ich irgendwann die Lust verloren habe.

Wenn Finya andere Mitglieder hätte, dann würde mein Urteil besser ausfallen, aber was nutzt mir die tollste Technik, wenn fast nur die falschen Männer angemeldet sind?

Besonders gestört hat mich übrigens, dass es extrem oberflächlich zugeht bei Finya. Es kommt doch auch auf die inneren Werte an, oder nicht?

Ich dachte mal, ich würde meinen Traummann im Internet finden. Aber das war ein Irrtum und bei Finya war der Irrtum besonders. Da ist sie viel besser als kommerzielle Seiten, die es in Deutschland gibt.

Aber das es ja nur die eine Seite. Viel wichtiger ist ja, welche Männer bei Finya zu finden sind. Und da muss ich leider sagen, dass neun von zehn Männern bei Finya nicht einmal dazu in der Lage sind, einen grammatikalisch sinnvollen Satz zu schreiben.

Zudem kennen die Unverschämtheiten gar keine Grenzen, so dass sich zwischenzeitlich nur damit beschäftigt war, andere Nutzer zu sperren.

Mittlerweile bin ich wieder beim guten alten Kennenlernen in der richtigen Welt angelangt. Finya fand ich eigentlich mal ziemlich gut, aber in diesem Jahr ist der Service doch ziemlich den Bach hinunter gegangen.

Der Auslöser dafür war eine völlige Umgestaltung der Seite. Ich habe keine Ahnung, warum man das gemacht hat. Denn vorher war die Seite technisch sehr gut und auch inhaltlich mehr als akzeptabel.

Kleine Verbesserungen hätten da durchaus ausgereicht. So hat man aber mit einer ziemlich unfertigen Version mich und viele andere Kunden verprellt.

Auch wenn ich nichts bezahlen muss, erwarte ich doch zumindest eine gute Seite, die ich ohne Stress und Abstürze nutzen kann.

Das war zuletzt nicht mehr der Fall und deswegen habe ich mich gegen Finya entschieden, nachdem ich mindestens zwei Jahre mehr oder weniger aktives Mitglied war.

Finya ist ganz sicher keine Premium-Singlebörse. Diese Erfahrung habe ich mit einem Freund gemacht, der unbedingt einmal Finya ausprobieren wollte.

Da ich ja grundsätzlich auch neugierig bin, war ich natürlich dabei. Aber nur als Beobachter, denn ich bin ja glücklich mit meiner Freundin.

Ich bedauere meinen Freund da wirklich, denn er hat die fast unlösbare Aufgabe, die Nadel im Heuhaufen zu finden. Unglaublich, wie viele gescheiterte Existenzen sich bei Finya auffallend.

Ich mag gar nicht daran denken, wie die Männer da so drauf sind, wenn schon die Frauen zum Teil jedes Niveau mühelos unterschreiten.

Ich bin zum Glück nur Beobachter und nicht Teilnehmer. Eine Singlebörse, die nichts kostet? Ich dachte ja immer, so etwas geht gar nicht.

Wenn alles kostenlos ist, verdirbt das eben die Qualität des Publikums. Dennoch bin ich, und ich stehe da zu meiner Schizophrenie, bei Finya angemeldet.

Grundsätzlich glaube ich zwar, dass meine These auch bei Finya stimmt, aber ich durfte schon die Erfahrung machen, dass da auch einige wirklich tolle Frauen zu finden sind.

Man muss halt ein bisschen suchen, aber es kostet ja nichts. Mich nervt allerdings kolossal, dass Finya ständig eine ganz spezielle Form der Selbstbeweihräucherung betreibt.

Aber so toll, dass man damit ständig angeben müsste, ist die Seite nun auch nicht. Neben den Hauptangaben zur eigenen Person kann hier ein sogenanntes Persönliches Statement abgegeben werden.

Hier kann ein individueller Text von beliebiger Länge eingegeben werden. Der Text ist hier also uneingeschränkt individuell gestaltbar.

Sogar klickbare Links können hier eingefügt werden, was von den Mitgliedern immer wieder gerne genutzt wird, um beispielsweise auf eigene oder fremde YouTube-Videos hinzuweisen.

Im Vergleich dazu ist dieser Bereich bei anderen Singlebörsen wie beispielsweise FriendScout24 auf … Zeichen beschränkt und nennt sich darum treffenderweise auch nur Motto.

Die Suchfunktion bei Finya trägt den verniedlichten Namen Stöbern. Hier werden neben der eigentlichen Suchmaske, genannt Erweiterte Mitgliedersuche, Attraktive Mitglieder und Neue Mitglieder automatisch angezeigt.

Dies mussten wir leider auch hin und wieder feststellen. In unserem Fall war es so, dass die Suchergebnisse nur dann nicht aktualisiert wurden, wenn nur die Postleitzahl in der Suchmaske verändert wurde.

Werden mehrere Parameter verändert, wird die neue Suchanfrage einwandfrei übernommen. Alle 3 Kommunikationskanäle funktionieren tadellos.

Bei der Nachrichtenfunktion ist noch zu betonen, dass im Nachrichtenfenster eine Chronik bzw. Das ist sehr praktisch, da so das lästige Durchforsten des Postfaches nach älteren Nachrichten entfällt, wenn man sich nicht mehr erinnern kann, über was man sich Nachrichten zuvor unterhalten hat.

Was besondere Funktionen angeht ist bei Finya das Mitgliedervoting zu erwähnen. Hier können Bilder von anderen Mitgliedern auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet werden.

So bekommen Sie ein Feedback, wie gut Sie bzw. Hoch bewertete Profile werden z. Ein weiteres nützliches Feature ist die Möglichkeit Favoriten zu bestimmen.

Dies kann besonders bei Finya ein sehr wertvolles Tool sein, da es hier, wie bereits erläutert, eher um Masse geht.

Sie können dabei 3 Listen anlegen, dargestellt durch Sterne, je in einer unterschiedlichen Farbe. Im Hauptmenü von Finya finden Sie ein Symbol, das an eine liegende 8 erinnert.

Bei Parship entstehen dann die dort üblichen Kosten. Bei Finya handelt es sich um eine komplett kostenlose Singlebörse. Das bedeutet sämtliche Funktionen sind im Rahmen der kostenlosen Mitgliedschaft in vollem Umfang verfügbar.

Bei Finya gibt es keine Premium Mitgliedschaft. So bietet Finya durch die Kooperation indirekt eine Premium Mitgliedschaft an, allerdings bei einem Drittanbieter.

Um Ihre Daten zu schützen, verwendet Finya nach eigenen Angaben die aktuellsten Verschlüsselungsmechanismen, die auch von Banken und Regierungen eingesetzt werden.

Innerhalb des Mitgliederbereichs setzt Finya ein eigenes Sicherheitskonzept ein, genannt Finya-Shield. Mit diesem speziell entwickelten Tool erkennt Finya automatisch unerwünschte Kontakte.

Beispielsweise werden so Massenmails automatisch erkannt. In den Datenschutzbestimmungen gibt Finya an, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Wie sind Ihre Finya Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Vergleich der kostenlosen Singlebörsen. Als Beliebteste Website machte bildkontakte das […]. Guten Tag, nachdem ich vor 6a Erfahrungen bei parship gesammelt habe und jetzt seit einer Woche bei finya angemeldet bin, kann ich nur sagen, dass die Qualität der Nachrichten bei parship NICHT besser war.

Ich finde Finya so von der Aufmachung gut,es ist mir nur ein bisschen zu viel Werbung dabei,was ja sein muss,dann bekommt man selten eine Antwort bei der Menge verständlich ,aber es wäre schon.

Auch viele Bilder konnten besser sein, aber hier bei Finya ein Partner zu finden wer weiss, aber man gibt die Hoffnung nicht auf. Ich habe soweit einen guten Eindruck von Finya.

Es hat sich bisher seit Oktober ein schönes Treffen und mit einer anderen Person eine sehr angenehme Unterhaltung ergeben. Diese wohnt leider nicht in Berlin, möchte mich aber gern besuchen kommen.

Ich habe bisher eigtl nur gute Erfahrungen bei finya gemacht. Nur wenige Anfragen rein sexueller Natur- aber selbst das finde ich legitim, wenn so offen die Karten direkt auf den Tisch gelegt werden.

Finde es eher anstrengend, dass sich so viele Männer sofort beschweren, wenn man nicht sehr zeitnah antwortet.

Was auch ein wenig stresst ist, dass man im Gegensatz zu Facebook o. Ich habe eine gemischte Meinung zu Finya. Ich hatte schon einmal Glück, aber als Mann ausserhalb einer Stadt wie Berlin, Hamburg oder irgendwas bei einer Million, muss man sehr viel Glück haben.

Das ist der Normalfall. Viele Frauen lassen einen zappeln, wenn man es schafft sich per Textnachrichten zu unterhalten.

Also ich würde für Finya daher auch nix zahlen. Wie auch nicht für Friendscout24, dass man mit Einschränkungen kostenlos nutzen kann.

Eine Singlebörse sollte schon im Umkreis von 20 km. Da kenne ich bisher keine. Dann würde ich was zahlen, aber nicht gleich Euros.

Die Profile von Männern werden oft nicht einmal angeklickt, Mal am Tag und dann vielleicht auch nocht von einer Frau die mehr als Hundert Kilometer weg wohnt.

Da müssten dann beide sehr wollen, und sich von der Entfernung ungestört fühlen, was meist nicht der Fall ist. Ich habe mich vor 3 Wochen bei Finya angemeldet.

Ein in Amerika lebender, mit deutschen Wurzeln, z. Ziemlich schnell kam die Anfrage nach Email oder Skype. Meine Emailadresse hat er, Skype habe ich nicht, er drängt mich aber nun dazu.

Ich erhalte jeden Tag tolle Liebesbekundungen, heute kam ein Heiratsantrag, er will nach Deutschland und mit mir leben…ha…ha…nun bin ich mir sicher, dass das alles nicht real sein kann und ich erwarte eigentlich bald eine tolle Geschichte, in der ich dazu aufgefordert werde, Geld zu senden.

Eigentlich könnte ich das ganze jetzt schon beenden, aber ich bin auch irgendwie neugierig auf was es hinausläuft. Und er wurde bei Finya eines Abends gesperrt, am nächsten Tag war er mit dem vorherigen Foto und fast dem gleichen Namen eine Ziffer mehr wieder bei Finya angemeldet.

Eine Erklärung dazu hatte er nicht. Ich habe mehrere solcher Nachrichten erhalten…immer von angeblichen Amerikaner und Engländern. Also man sollte schon etwas aufpassen, denn es kann für manche Frau ein böses Erwachen geben.

Das hier Geschilderte passier genau mit umgekehrten Vorzeichen bei männlichen Nutzern. Nach Erfragen der privaten Mail kommen dann laufend weitere Bilder und seitenlange, sich oft wiederholende und zusammenhanglose Schilderungen des alltäglichen Lebens….

Seid vorsichtig mit persönlichen Angaben und vor Allem mit Geldsendungen…! Personen bei denen sich beim Blick aufs Profil herausstellt, dass es nichts werden kann hinterlasse ich zumindest eine Nachricht, in der ich mich für die Infos bedanke oder dergleichen.

Alles andere fände ich auch unhöflich. Trotzdem erhalte ich kaum bis gar keine Antworten auf meine gewiss auch nicht unoriginellen Mails, und wenn dann meist nach dem Motto: Das alles ist schon ziemlich ernüchternd.

Man bekommt leicht das Gefühl, die ganze Damenwelt würde sich so rücksichtslos verhalten und dass man n sich wohl besser eine härtere Schale zulegen sollte.

Aufgrund dieses asozialen Verhaltens wird man n da unweigerlich zum Hobby-Psychologen und fragt sich, ob die Damen hier lediglich angemeldet sind, um ihr Ego aufzupolieren, im besten Falle vielleicht noch aus Langeweile.

Aber so ganz möchte ich den Glauben daran, in dieser Welt eine aufrichtige und gefühlvolle Frau zu finden noch nicht verlieren. Vielleicht bin ich ja einfach nur zu ungeduldig.

Finya selbst kann sicher nichts für diese unverbindliche Damen- Welt. Was die Erscheinungsform und Inhalte der Webseite betrifft bin ich auch absolut zufrieden.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.